Samstag, 21. Januar 2012

Folge 1: Dann mach's doch einfach

Nun gibt es mich also auch auf Deutsch und hier kommt meine erste Folge:

Klick zu Podbean (Itunes-Link ist rechts in der sidebar)

Dieses Jahr steht bislang unter dem Motto "Dann mach's doch einfach" :)
Ich mache endlich den Quilt für meine Schwester und nutze dafür den disappearing nine patch und kein log cabin mehr und auch kein paper piecing....

Was stricke ich denn gerade so?

Den Vine Yoke Cardigan von Ysolda Teague und die
Basket Check socks aus der Little Box of Socks

und gesponnen wir auch :)

Einen Merino-Biosoja Kammzug, den ich selbst gefärbt habe. Davon gibt es aber leider kein Foto :)

Kommentare:

  1. Oh, da freue ich mich total
    Bin schon bei I-tunes zum abonnieren. Er lädt gerade und ich haue mir deine Stimme auf den I-pod.
    Danke dafür. Ich kann zwar das meiste in englisch lesen und auch ein wenig schreiben. Aber englisch in normalem Tempo hören...heißt ja nicht zwangsweise verstehen.
    Ganz dickes Dankeschön und eine Knuddler für dich und M und E.

    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Auf den Quilt freue ich mich schon, hihihihi

    AntwortenLöschen
  3. Habe gerade den Podcast gehört. Gefällt mir sehr gut. Nur am Anfang (18 Sekunden) ist Deine Stimme im Verhältnis zur Musik leider so leide, dass ich nichts verstehen kann.

    Ich bin übrigens auch so eine, die Schlafanzüge und Unterhosen repariert. Mein Mann geht zum Glück gar nicht gern einkaufen, sodass er sehr dankbar ist, wenn er seine Sachen länger tragen kann. Über die festgesteppten Gummibänder habe ich mich auch schon geärgert, aber nur kurz und dann einfach den ganzen Bund abgeschnitten, Bündchenstoff angesetzt und ein breites loses Gummi eingezogen.

    Ich freue mich schon auf die nächste Folge.

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Henriette

    AntwortenLöschen